Lebensthemen

Lebensthemen · 22. Mai 2024
Jupiter in Zwillinge
Geht Jupiter in die Zwillinge, dann expandieren Themen rund um Kommunikation, Lernen und Vernetzung, ganz im Sinne der Zwillinge. Es kann eine Art Grundrauschen von Daueraufgeregtheit geben und eine große Lust, sich mit anderen Menschen auszutauschen, Neues zu lernen und immer wieder für kurze Zeit unterwegs zu sein. Jupiter ist in seiner Ausdehnung der größte Planet im Sonnensystem. In der Astrologie ist er ein Anzeiger dafür, welche Bereiche, Charakterzüge, Themen, Ideen expandiert...
Lebensthemen · 15. Mai 2024
Fast Food Astrologie und Unbeschriebene Körper
Regelmäßig sucht es mich heim, diese Bedenken, ob das, was ich beruflich tue Hand und Fuß hat, ob es nützlich ist für andere und grundsätzlich meinen Werten entspricht. Mir selbst hat Astrologie in einer fragilen Lebensphase sehr geholfen, und zwar konkret durch Bewusstmachung von inneren Anteilen und Einstellungen. Und ja: ich setze auf Astrologie als Methode, ich finde sie sehr hilfreich und nützlich. Astrologie ist eine Perspektive, die wir über uns einnehmen können. Ein System, das...
Lebensthemen · 19. April 2024
Jupiter Konjunktion Uranus im Stier
Alle 14 Jahre circa wechselt der Zyklus dieser beiden Planeten in ein neues Zeichen. Jetzt beginnt ein neuer Zyklus der beiden im Stier, beginnend mit der Konjunktion am 21.4.2024 auf 22 Grad Stier. Bis in die 2038er Jahre hält dieser Zyklus an und revolutioniert den Bereich Stier. Wer persönliche Planeten oder die Hauptachsen zwischen 20 und 24 Grad Stier hat kann vielleicht richtig intensiv mitwirken in der Umgestaltung. Das kann sich auf wirtschaftlicher Weise, im Bereich Umwelt und Klima,...
Lebensthemen · 01. März 2024
Mondknoten Chiron im Widder: die große Zeit der Heilung
Am 5. März 2024 kommt es zu einer Konjunktion zwischen dem aufsteigenden Mondknoten und Chiron auf 17 Grad Widder. Das ist eine der wichtigsten Konstellationen im gesamten Jahr und könnte einen Wendepunkt im kollektiven Erleben von alten Traumata anzeigen.
Lebensthemen · 13. Februar 2024
Der polyamore Geist unserer Zeit
Manche sprechen davon, dass Pluto in Wassermann auch eine Zeitqualität anzeigt, in der die Hüllen fallen. Wahres kommt zum Vorschein, unter den Tisch kehren funktioniert nicht mehr. Das erste Aufräumen in dieser Hinsicht scheint nun im Februar 2024, besonders in der zweiten Hälfte, ganz klar im Beziehungsbereich stattzufinden. Nur mal so als kleines Vorspiel: seit einigen Monaten höre ich von Bekannten, Freunden, Freundesfreunden, und Bekanntenfreunden, dass etliche Beziehungen schon...
Lebensthemen · 29. August 2023
Neustart 2025
Wovon sprechen die AstrologInnen, wenn es um 2025 und das bedeutsame kleine Trigon geht? In diesem Text erfährst du mehr darüber.
Lebensthemen · 14. Juli 2023
Mondknoten Achse auf Widder Waage
Vom 18. Januar 2022 bis Mitte Juli 2023 befand sich die Mondknoten Achse auf Stier Skorpion Energie. Jetzt ist der Mondknoten in den Widder weiter gewandert. Die letzten 1,5 Jahre standen alle Sonnen und Mondfinsternisse dieser Zeit im Stier oder Skorpion. Die Energie daraus war das ‚Festhalten – loslassen‘. Sicherheit (Stier) und die Macht des Schicksals des Stirb und Werde (Skorpion). Der aufsteigende Mondknoten zeigt die Qualität an, zu der wir uns gesellschaftlich hin entwickeln...
Lebensthemen · 13. September 2022
Pluto und sein neuer Auftrag: Plutos Eintritt in den Wassermann 2023
Nicht mehr lange, dann verlässt Pluto das Tierkreiszeichen Steinbock, in welchem er dann fast 20 Jahre residierte (2008 bis 2024). Der erste Eintritt in den Wassermann - also der Ingress Plutos - findet am 23.3.2023 statt (von Deutschland aus betrachtet). Pluto geht dann noch zweimal in den Steinbock zurück, durch seine Rückläufigkeit. Er kommt das dritte Mal im November 2024 in den Wassermann und bleibt dort wieder 20 Jahre, bis 2044. Pluto ist damit einer der Generationenplaneten, er...
Lebensthemen · 14. Februar 2022
Wer liebt wen und warum?
Zum Valentinstag heute ein besonders beliebtes Thema: wer passt gut zu wem? Welche Tierkreiszeichen können miteinander, welche nicht so?
Lebensthemen · 06. Februar 2020
Derzeit ist es eine astrologische Zeit für Umbrüche und persönliche Krisen. Vieles verändert sich und da ist besonders der verantwortliche und konstruktive Umgang mit diesen Veränderungen gefragt.

Mehr anzeigen