Lebensthemen · 22. Mai 2024
Jupiter in Zwillinge
Geht Jupiter in die Zwillinge, dann expandieren Themen rund um Kommunikation, Lernen und Vernetzung, ganz im Sinne der Zwillinge. Es kann eine Art Grundrauschen von Daueraufgeregtheit geben und eine große Lust, sich mit anderen Menschen auszutauschen, Neues zu lernen und immer wieder für kurze Zeit unterwegs zu sein. Jupiter ist in seiner Ausdehnung der größte Planet im Sonnensystem. In der Astrologie ist er ein Anzeiger dafür, welche Bereiche, Charakterzüge, Themen, Ideen expandiert...
Lebensthemen · 15. Mai 2024
Fast Food Astrologie und Unbeschriebene Körper
Regelmäßig sucht es mich heim, diese Bedenken, ob das, was ich beruflich tue Hand und Fuß hat, ob es nützlich ist für andere und grundsätzlich meinen Werten entspricht. Mir selbst hat Astrologie in einer fragilen Lebensphase sehr geholfen, und zwar konkret durch Bewusstmachung von inneren Anteilen und Einstellungen. Und ja: ich setze auf Astrologie als Methode, ich finde sie sehr hilfreich und nützlich. Astrologie ist eine Perspektive, die wir über uns einnehmen können. Ein System, das...
Monatsvorschau · 26. April 2024
Mai
Der Mai bringt frischen Wind nach einem eher anstrengenden April. Jupiter kommt für ein Jahr in die Zwillinge und bringt Reformationslust mit sich, Mars wechselt in den aktiven Widder und Pluto wird gleich zu Beginn des Monats rückläufig und bringt alte Machtstrukturen in den Stresstest. Widder Energie könnte auch innenpolitisch für Zunder sorgen. Langweilig wird es im Mai sicher nicht. Der April war gespickt mit sehr wichtigen Aspekten, wie der Sonnenfinsternis am 8.4. und der Konjunktion...
Lebensthemen · 19. April 2024
Jupiter Konjunktion Uranus im Stier
Alle 14 Jahre circa wechselt der Zyklus dieser beiden Planeten in ein neues Zeichen. Jetzt beginnt ein neuer Zyklus der beiden im Stier, beginnend mit der Konjunktion am 21.4.2024 auf 22 Grad Stier. Bis in die 2038er Jahre hält dieser Zyklus an und revolutioniert den Bereich Stier. Wer persönliche Planeten oder die Hauptachsen zwischen 20 und 24 Grad Stier hat kann vielleicht richtig intensiv mitwirken in der Umgestaltung. Das kann sich auf wirtschaftlicher Weise, im Bereich Umwelt und Klima,...
Vollmond · 19. April 2024
Vollmond im Skorpion
Es ist eine sehr eindrucksvolle Zeit aus astrologischer Sicht betrachtet: der April bringt viel Neues mit sich, am 21.4. haben wir die Konjunktion zwischen Jupiter und Uranus im Stier, welche einen neuen 14 Jahre andauernden Zyklus der beiden Planeten beginnen lässt. Zuvor hatten wir zwei starke Auslösungen von Chiron im Widder und somit die Öffnung zu einem Zeitfenster, in dem Heilung großflächig für viele Menschen möglich wird, zumindest, wenn sie sich bereit zeigen, sich in der Tiefe...
Monatsvorschau · 28. März 2024
April
Der April ist so reich an astrologischen Highlights, dass er verspricht ein sehr bewegter Monat zu sein. Eine intensive Finsternis und eine bedeutungsvolle Konjunktion zeigen klar einen Wechsel an.
Vollmond · 25. März 2024
Vollmond in Waage
Dieser Vollmond ist auch eine Halbschattenfinsternis, die wir hier allerdings nur in Nord und Südamerika zu sehen ist. Astrologisch bedeutsam ist sie dennoch. Wie alle Finsternisse werden die Samen, die an diesen Tagen gesät werden noch monatelang Auswirkungen zeigen. Bleiben wir rund um die Vollmondzeit also konstruktiv und positiv in unseren Gedanken und Worten, wie auch Taten, damit wir möglichst gute Samen für uns säen. In der Waage werden besonders Beziehungsthemen aktiviert. Dies...
Neumond · 08. März 2024
Neumond in Fische
Fällt der Neumond in die Fische, so ist ein Zyklus abgeschlossen, wir befinden uns am Beginn des neuen astrologischen Jahres, das mit Widder beginnt. Der Fische Neumond ist ein gutes Zeitfenster, um Vergangenes anzuschauen und ad acta zu legen, um Raum zu machen für das Neue, was in den Startlöchern steht. Das Haus, in welches der Neumond fällt, wäre beim eigenen Horoskop ein guter Lebensbereich, um etwas abzuschließen, um Ruhe einkehren zu lassen. Es braucht keine Energie mehr dorthin zu...
Lebensthemen · 01. März 2024
Mondknoten Chiron im Widder: die große Zeit der Heilung
Am 5. März 2024 kommt es zu einer Konjunktion zwischen dem aufsteigenden Mondknoten und Chiron auf 17 Grad Widder. Das ist eine der wichtigsten Konstellationen im gesamten Jahr und könnte einen Wendepunkt im kollektiven Erleben von alten Traumata anzeigen.
Monatsvorschau · 27. Februar 2024
März
Der März sieht ziemlich gut aus, auf diesen Monat können wir uns freuen. Es gibt sehr viele positive Aspekte, die Venus, Jupiter und Merkur mit den Transsaturniern eingehen (Neptun, Uranus, Pluto) und kaum Quadrate, die herausfordernde Situationen anzeigen können. Kein Planet wird in diesem Monat rückläufig, da sind alle Energiereserven zur Verfügung, um mit Schwung in den Frühling zu starten. Gleich zum Monatsbeginn steht Sonne mit Mond im Trigon und bildet ein Sextil zu Jupiter: das...

Mehr anzeigen